Die 10 besten Wasserfilterkannen und Filterkrüge – (Test & Empfehlung 2020)

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2020

beste-wasserfilterkanne-filterkrug-testDer Zugang zu einer sauberen Wasserquelle gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Aber wissen Sie, wie sauber das Wasser, das Ihren Wasserhahn erreicht, wirklich ist?

Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen die besten Wasserfilterkrüge vor, die 2020 auf dem Markt erhältlich sind. Wir erklären auch, warum es besser ist, eine Wasserfilterkanne zu verwenden als Flaschenwasser zu trinken, und erläutern die Vorteile des Trinkens von gefiltertem Wasser.

Wir haben auch einige Empfehlungen von Wasserfilterkannen für Sie vorbereitet. Alle Modelle, die wir vorgestellt und getestet haben, sind besser als ein durchschnittlicher Wasserfilter, und einige von ihnen gehören zu den besten Modellen, die Sie finden können.

Sie möchten einen Wasserfilter kaufen, wissen aber nicht, welchen Sie wählen sollen? Hier sind Sie an der richtigen Stelle. Wir sind zuversichtlich, dass Sie nach der Durchsicht der Produktberichte und des Kaufratgebers in der Lage sein werden, eine fundierte Entscheidung zu treffen, welcher Filter für Ihren Haushalt am besten geeignet ist.

Inhaltsverzeichnis

Die 10 besten Wasserfilterkannen 2020 im Vergleich

Um Ihnen etwas Zeit bei der Suche nach den besten Wasserfilterkrügen und Filterkannen zu sparen, haben wir die beliebtesten Tischfilterkannen verglichen. Lassen Sie uns direkt mit unserem Vergleich und den beliebtesten Modellen beginnen, mit dem Sie Ihr Leitungswasser filtern können und zu gesünderem Trinkwasser machen.

Unsere Empfehlung


1. Brita Wasserfilter Starterpaket Marella

Brita-Wasserfilter-Starterpaket-Marella-TestBewertung:

Der Hersteller Britta gehört zu den renommiertesten Wasserfiltermarken, das Starterpaket Marella überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung und ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders nützlich: Der Wasserfilter verfügt über eine elektronische Anzeige, die nach 4 Wochen daran erinnert, den Filter auszutauschen. Das Befüllen der Karaffe erfolgt einfach über die praktische Einfüllöffnung des Deckels.

Die Vorteile im Überblick:

  • Gutes Wasser ohne Beigeschmack
  • Umweltfreundlich
  • Kalkschutz für Kaffeemaschine und Wasserkocher
  • Kein Schleppen von Wasserflaschen mehr
  • Spülmaschinengeeignet bis 50 Grad. (Ausnahme: Deckel!)
  • elektronische Anzeige “Brita Memo”

Das Starterpaket Marella besteht aus einer Karaffe mit einem Gesamtvolumen von 2,4 l, welches 1,4 l gefiltertes Wasser ergibt. Außerdem werden 3 Maxtra Kartuschen mitgeliefert. Durch die kompakten Maße des Wasserfilters von 10,9 x 26,7 x 27,7 cm passt die Karaffe perfekt in die Kühlschranktür, für angenehm temperierten Trinkgenuss.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

2. Amazon Basics Wasserfilter

AmazonBasics-Wasserfilter-Filterkrug-TestBewertung:

Amazon Basics hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich zu einer echten Konkurrenz für angestammte Hersteller in Sachen Haushaltsgeräte entwickelt. Mit dem Basics Wasserfilter bietet Amazon eine kostengünstige Alternative zu Markenprodukten und räumt zudem gute Bewertungen ab.

Die Vorteile im Überblick:

  • Verbesserte Wasserqualität
  • Entfernt Kalk, Chlor und andere Verunreinigungen
  • Schlankes Design, passt in jeden Kühlschrank
  • Inklusive Wechselkartusche
  • Kompatibel mit Brita Produkten
  • Tropfsicherer Ausguss

Die Karaffe des Wasserfilters hat ein Gesamtvolumen von 2,3 l, welches 1,25 l gefiltertes Wasser ergibt. Die elektronische Anzeige leuchtet nach ca. 30 Tagen auf und erinnert an das Wechseln der Kartusche. Das transparente Material besteht aus BPA-freiem Kunststoff, die Karaffe kann hygienisch bis zu 50 Grad in der Spülmaschine gereinigt werden (ausgenommen: Deckel).

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

3. Stelton Wasserkanne

Stelton-Wasserkanne-Filterkrug-TestBewertung:

Die dänische Marke Stelton steht für moderne skandinavische Designs und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Wasserfilterkanne von Stelton entfernt zuverlässig Chlor, Kalk und andere Pestizide.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kombinierbar mit Brita Maxtra Kartuschen, Kartuschen von DM und BWT
  • Kompakte Größe 15 x 15 x 28,5 cm, passt in den Kühlschrank
  • Material: FDA geprüfter Kunststoff
  • 2 Liter Gesamtvolumen
  • Nicht spülmaschinenfest
  • Moderne Design

Die Kanne überzeugt nicht nur durch Funktion, sondern vor allem durch Design. Im Gegensatz zu den eher praktisch ausgerichteten Wasserfiltern anderer Marken, möchte der Stelton Wasserfilter auch optisch gefallen. Der FDA geprüfte Kunststoff ist nicht transparent, sondern smokey und ergänzt das graue Design der Kanne. Stenton versteht seine Produkte nicht nur als Nutzgegenstände, sondern auch als Einrichtungsgegenstände.

Einziges Manko: Zum Befüllen der Karaffe muss der Deckel abgenommen werden, es gibt keine Einfüllöffnung.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

4. BRITA Wasserfilter Flow

BRITA-Wasserfilter-Flow-XXL-Tischwasserfilter-TestBewertung:

Der XXL Tischwasserfilter “Flow” von Brita ist ideal für Familie oder Büros geeignet. Durch ein Gesamtvolumen von 8,2 l und einem Filtervolumen von 5,2 l kommt dieser Filter immer dann zum Einsatz, wenn große Mengen an Wasser benötigt werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • Wasserfilter mit praktischem Zapfhahn
  • Einfache Befüllung dank großer Schiebeklappe
  • Inklusive Wechselkartusche
  • BPA-freies Material
  • Geeignet für Heiß- und Kaltgetränke
  • Nicht geeignet für die Reinigung in der Spülmaschine

Durch das große Fassungsvermögen lohnt sich die Anschaffung insbesondere für Familien und Büros, in denen pro Monat bis zu 100 Liter Wasser gefiltert werden. Durch die verbesserten Maxtra X Filter wird Kalk noch effektiver herausgefiltert, was die Lebensdauer von Kaffeemaschinen und Wasserkochern erheblich erhöht.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

5. BWT Tischwasserfilter Penguin

BWT-Tischwasserfilter-Wasserfilterkanne-PENGUIN-TestBewertung:

Der Tischwasserfilter Penguin bietet optimale Ergebnisse zu einem kleinen Preis an. Dabei setzt der Hersteller weniger auf ein ausgefallenes Design und mehr auf guten Geschmack.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kanne ist spülmaschinengeeignet (ausgenommen Deckel)
  • 2,7 l Gesamtvolumen
  • Mit elektronischer Wechselanzeige im Deckel
  • Transparente Kanne mit weißem Deckel
  • Gut für die Umwelt, verringert Anzahl an Plastikflaschen
  • BPA-freie Materialien
  • Inklusive BWT Kartusche mit Magnesium

Wie andere Filtersysteme reduziert der Penguin Wasserfilter zuverlässig Kalk und andere Chemikalien aus dem Wasser. Einen besonderen Fokus legt BWT auf den Geschmack: Nicht nur werden störende Geschmäcke wie Chlor entfernt, dem Wasser wird außerdem Magnesium zugeführt. Dies trägt zu einem optimierten Geschmack bei und führt dem Körper wichtige Mineralien zu.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

6. pH Replenish Wasserfilterkanne von Invigorated Water

pH-REPLENISH-Wasserfilterkanne-TestBewertung:

Invigorated Water bringt seit Jahren Produkte auf den Markt, welche nicht nur optische echte Hingucker sind, sondern auch in Sachen Gesundheit und Umweltfreundlichkeit Bestnoten einfahren. Die pH Replenish Wasserfilterkanne konnte in unserem Test überzeugen und filtert effektiv Verunreinigungen aus dem Leitungswasser.

Die Vorteile im Überblick:

  • 100% Geld-Zurück-Garantie bei Nichtgefallen
  • Ergiebiger Filter, entspricht 400 l Wasser
  • Filtert freie Radikale, Schwermetalle, Gerüche und Chlor
  • Erhöht den pH-Wert
  • Inklusive wasserdichtem Beutel
  • Modernes Design

Die Wasserfilter pH on-the-go für basisches Wasser ist besonders ergiebig und muss erst nach 400 Litern Wasser gewechselt werden. So reicht ein Filter bei einem 4-Personen-Haushalt bis zu 53 Tage. Zum Vergleich: 400 l Wasser entsprechen 1700 Tassen Kaffee oder Tee.

Zudem reichert der Filter das Wasser mit Zink, Magnesium, Selen und Eisen an. Besonderes Highlight: Die Kanne ist aus Glas und somit einzigartig auf dem Wasserfilter-Markt.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

7. Levoit Wasserfilter Wasserfilterkanne XL

Levoit-Wasserfilter-Wasserfilterkanne-XL-TestBewertung:

Die Levoit Wasserfilterkanne überzeugt mit einem großen Füllvolumen und einem angenehmen Geschmack nach der Filterung. Die Handhabung ist bei diesem Modell besonders praktisch, dank breiter Befüllöffnung und ergonomischen Griff.

Die Vorteile im Überblick:

  • BPA-freie Materialien
  • 3,5 l Gesamtvolumen, 2,5 l Filtervolumen
  • Kompatibel mit Amazon Basics und Brita Filtern
  • Digitale Kartuschenanzeige
  • Kompakte Größe (27 x 14 x 25 cm), passt in Kühlschranktür

Der Levoit Wasserfilter setzt auf ein volles Aroma, auch bei großen Wassermengen. Dank seines hohen Fassungsvermögens ersetzt die Nutzung eines Filters den Kauf von 200 Wasserflaschen. Das schützt die Umwelt und den Geldbeutel. Dank 5-stufiger Filtration werden störende Gerüche und Geschmäcker zuverlässig herausgefiltert. Der Wechsel des Filters funktioniert bei diesem Modell besonders leicht und schnell.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

8. PearlCo – Wasserfilter Standard

PearlCo-Wasserfilterkrug-Standard-TestBewertung:

Der Standard Wasserfilter von PearlCo hält, was der Name verspricht. Er tut genau das was er soll, und das zu einem erstaunlich niedrigen Preis. Dieser schlägt sich jedoch nicht in der Funktion nieder, sondern macht lediglich Abstriche beim Design. Die kompakte Form (26,8 x 26,2 x 10,6 cm) dient der leichten Verstauen im Kühlschrank. So steht auch im Sommer gekühltes Filterwasser bereit.

Die Vorteile im Überblick:

  • Gewinner in Sachen Preis-Leistung-Verhältnis
  • Kompatible mit Brita & DM Kartuschen
  • Inklusive Filter
  • 2,4 l Gesamtvolumen, 1,2 l Filtervolumen
  • Ohne BPA, ISO zertifiziert

Wie bei anderen Herstellern wird auch bei PearlCo die Aktivkohle aus Kokosnussschalen hergestellt. In Sachen Wasserqualität steht der Standard Wasserfilter den bekannteren Marken in nichts nach. Der PearlCo Wasserfilter verfügt über keine elektrische Anzeige, jedoch kann das Wechseldatum manuell eingestellt werden. Dies ist jedoch kein Manko, zumal der PearlCo Filter weniger fehleranfällig ist, da er keine Batterien benötigt.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

9. pH VITALITY Wasserfilterkanne

pH-VITALITY-Wasserfilterkanne-Modell-2019-TestBewertung:

Invigorated Water bringt mit der ph Vitality Wasserfilterkanne erneut eine Alternative zu Plastikflaschen auf den Markt. Die stylische Kanne aus lebensmittelechtem Edelstahl macht nicht nur optisch was her, sie überzeugt auch durch Form und Langlebigkeit.

Die Vorteile im Überblick:

  • Produziert gereinigtes, ionisiertes, basisches Wasser
  • Beseitigt Schwermetalle wie Kupfer, Blei und Chlorid
  • Lange Nutzdauer der Filter (bis zu 400 l)
  • Wasserdichter Transportbeutel enthalten
  • Filterbeutel aus BPA-freiem Polypropylen (PP)

Für den Hersteller Invigorated Water steht die Gesundheit seiner Kunden im Vordergrund. Nicht nur werden gefährliche Schwermetalle, freie Radikale, Chlor und Fluorier und aus dem Wasser herausgefiltert, der besondere ph Filter fügt dem Wasser außerdem gesunde Mineralien hinzu. So wird das Wasser bei jedem Filtervorgang mit Zink, Magnesium, Eisen und Selen angereichert.

Besonderes Highlight: Das eingebaute Sieb, welches verhindert, dass Dreck in die Kanne gelangt.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

10. Trinkwasserkanne Maunawai

Wasserfilterkanne-MAUNAWAI-Premium-TestBewertung:

Der Wasserfilterkanne von Maunawai ist mit seiner Dreiecksform nicht nur optisch ein Hingucker. Die Filterkanne besteht aus einem neuartigen Material, welches neue Maßstäbe in Sachen Produktsicherheit setzt. Auch im Inneren befindet sich eine neuartige Technologie, welche Leitungswasser optimal aufbereitet.

Die Vorteile im Überblick:

  • Qualität aus Deutschland
  • Geeignet für Büro, Reisen und Zu Hause
  • 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie
  • Entnahmebehälter: 2 L Gesamtvolumen

Qualität hat ihren Preis, diese Devise gilt auch für die Maunawai Filterkanne. Doch für das Geld bekommen Käufer definitiv etwas geboten. Die Kanne besteht aus SMMA N30, einem Material, welches sonst nur im medizinischen Bereich Verwendung findet. Selbst bei großer Belastung gibt dieses Material keine Schadstoffe ab und erfüllt daher alle Bedingungen zur Biokompatibilität (ISO 10993) und Lebensmittelverträglichkeit.

Auch das Filtersystem ist einmalig: Bei der Herstellung orientierte man sich an am Filter-und Sickersystem der Natur. Heraus kam ein Aktivkohlefilter mit Zeolith aus Kokosnussschalen, welcher von einem Keramikfilter ergänzt wurde.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

Was sind Wasserfilterkrüge?

Wasserfilterkannen sind in sich geschlossene, voll funktionsfähige Wasserfilter, die sauberes Trinkwasser produzieren. Wasserfilterkrüge werden mit einem Wasserbehälter geliefert, der je nach Modell unterschiedliche Volumen aufnehmen kann.

Diese Wasserfilter bestehen in der Regel aus einem Deckel, einem oder zwei Filtern und einem Behälter mit variablem Fassungsvermögen.

Kaufratgeber für Wasserfilterkannen

Ganz gleich, für wie rein Sie Ihr Leitungswasser halten, die Wahrheit ist, dass Leitungswasser oft Chemikalien enthält, die Sie nicht trinken sollten. Durch Wasserfiltration werden viele Verunreinigungen wie Desinfektionsnebenprodukte, Nitrat, Blei, Perchlorat und viele andere Schadstoffe drastisch reduziert.

Es gibt unzählige Varianten von Wasserfiltern auf dem Markt, z.B. Untertisch-Wasserfilter, Osmoseanlagen oder Wasserionisierer – und die Wahl des richtigen Filters kann eine schwierige Aufgabe sein.

Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Tipps zum Kauf einer Wasserfilter-Kanne geben und was Sie beachten sollten.

Was Sie beim Kauf einer Wasserfilterkanne beachten sollten

Es gibt eine Menge zu bedenken, bevor Sie Ihr Geld in die richtige Wasserfilterlösung für Ihr Zuhause investieren. Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich vielleicht stellen sollten.

  • Wissen Sie, was in Ihrem Leitungswasser enthalten ist?

    Es gibt viele Möglichkeiten, nach Informationen über Ihr kommunales Wasserversorgungssystem zu suchen und sich über Schadstoffe zu informieren, die in Ihrer Wasserversorgung nachgewiesen werden können. Wenn Sie über das, was Sie erfahren haben, besorgt sind, dann ist es an der Zeit, einen Wasserfilter zu kaufen.

  • Wie groß ist Ihr Haushalt?

    Es ist wichtig, auch diesen Faktor zu berücksichtigen. Denn Wasserfilter können je nach Marke und Preis unterschiedliche Wassermengen reinigen. Je größer Ihre Familie ist, desto mehr Wasser wird sie verbrauchen. Daher benötigen Sie einen Krug mit einer größeren Filterkapazität oder einen häufigeren Filterwechsel.

  • Was sollte eine Wasserfilterkanne kosten?

    Der Kauf eines Wasserfilterkruges unterscheidet sich nicht vom Kauf eines Produktes eines anderen Typs. Sie kennen Ihr Budget, und für das Geld, das Sie auszugeben beabsichtigen, können Sie immer die richtige Lösung finden. Teurere Geräte bieten jedoch einen besseren Schutz gegen eine größere Bandbreite von Schadstoffen.

  • Wer wird den Wasserfilterkrug benutzen?

    Wir sollten beachten, dass Filterkannen auch im leeren Zustand etwas schwer sein können. Stellen Sie sich also vor, wie viel ein voller Wasserfilterkrug wiegt. Wenn Sie Kinder zu Hause haben und diese daran gewöhnt sind, selbst Wasser einzuschenken, dann ist eine schwere Kanne vielleicht keine so gute Idee. Dasselbe gilt für Menschen, die körperlich nicht so stark sind. Versuchen Sie unbedingt, eine leere Kanne zu halten, und prüfen Sie, ob Sie sich dabei wohl fühlen.

  • Garantie

    Die Garantie ist bei jedem Gerät unerlässlich – einige Geräte werden mit einer lebenslangen Garantie geliefert, andere mit weniger. Aber abgesehen davon sollte Ihr Filter-Wasserkrug immer eine Garantie von mindestens 2 Jahren haben.

  • Design

    Abgesehen von einem ästhetischen Gesichtspunkt ist das Design von Wasserfilterkannen von wesentlicher Bedeutung. Achten Sie darauf, einen Gegenstand mit einem ergonomischen Griff zu wählen, um ein Verschütten von Wasser zu vermeiden. Schauen Sie sich auch den Rand des Kruges an – einige Modelle haben einen Deckel, um ihn abzudecken. Der Deckel selbst ist eine gute Sache, um das gefilterte Wasser im Inneren des Kruges sauber zu halten.

Hauptmerkmale und Besonderheiten von Wasserfilterkrügen

Wasserfilterkrüge haben alle die gleiche Funktion – sie reinigen das Leitungswasser, das Sie zum Trinken verwenden.

Verschiedene Marken haben jedoch eine Vielzahl von Features, die für Sie das Richtige sein können oder auch nicht. Aus diesem Grund hat unser Team eine Liste der gängigsten Merkmale zusammengestellt, auf die Sie bei der Suche nach der perfekten Wasserfilterkanne stoßen können.

  • Kapazität zur Entfernung von Verunreinigungen

    Alle Wasserfilterkrüge sind so konzipiert, dass sie Ihr Trinkwasser frei von gefährlichen Stoffen machen, die im Leitungswasser vorkommen. Einige Wasserfilter können jedoch mehr als das. Es gibt Geräte, die mehr als 90 % des Fluorids entfernen können. Andere Produkte hingegen haben eine lange Liste von Schadstoffen, die gereinigt werden können.

  • Verbesserung der Trinkwasserqualität

    Abgesehen von der Reinigung von Leitungswasser können einige Geräte noch weitere Vorteile für Ihre Gesundheit bieten. Sie können zum Beispiel Filterkannen finden, die speziell dazu bestimmt sind, das Wasser mit Mineralien anzureichern, während sie das Wasser filtern, um es gesünder zu machen.

  • Erinnerungsfunktion zum Wechseln des Filters

    Wir halten diese Funktion für wichtig, da Sie sich nicht daran erinnern müssen, wann Sie den Wasserfilter zuletzt gewechselt haben.

  • Filter-Geschwindigkeit

    Einige Geräte haben ausgezeichnete Reinigungseigenschaften, filtern das Wasser aber gleichzeitig sehr langsam. Es ist wahrscheinlicher, dass dies bei einem Krug, der mit nur einem Filter arbeitet, wahrscheinlicher ist als bei einem Gerät mit zwei Filtern.

  • Anzahl der Filter im Krug

    Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, gibt es Krüge mit zwei Betriebsfiltern. Dies ist äußerst bequem und vorteilhaft für die Qualität des gefilterten Wassers. Solche Wasserfilterkrüge eignen sich jedoch möglicherweise nicht für andere Wasserarten als Leitungswasser. Andere Wasserquellen können die Filter leicht verstopfen und erfordern daher eine häufigere Wartung.

  • Das Material der Kanne

    Eine hohe Priorität sollte die Haltbarkeit der Wasserkanne selbst haben. Einige Einheiten entsprechen jedoch in der Summe dem Qualitätsstandard der verwendeten Materialien. Sie können Krüge aus ABS-Kunststoff oder sogar solche finden, die aus lebensmittelechten Materialien hergestellt sind.

Wer sollte eine Wasserfilterkanne kaufen?

Sauberes Wasser zu trinken ist für die Gesundheit aller Menschen unerlässlich, aber einen Weg zu finden, Ihr Leitungswasser zu reinigen, sollte eine Ihrer Prioritäten sein.

Die Verwendung von Wasserfilterkrügen hat viele Vorteile, und wir glauben, dass Sie sich in den folgenden Beschreibungen wiederfinden werden. Unser Team hat diese Liste erstellt, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie ein solches Gerät bei sich zu Hause benötigen.

Sie sollten eine Wasserfilterkanne kaufen, wenn…

  • Sie zu viel Geld für den Kauf von abgefülltem Wasser ausgeben.
    Wenn Sie sich für gefiltertes Wasser entscheiden, reduzieren Sie Ihre Ausgaben für den Kauf von Flaschenwasser. Außerdem wissen Sie dann, was Sie trinken und ob es richtig gelagert wurde. Eine weitere Alternative ist eine Wasserfilterflasche.
  • Sie Kinder haben.
    Gefiltertes Wasser ist die beste Möglichkeit, Ihre Kinder vor der Aufnahme von Schadstoffen und schädlichen Chemikalien aus dem Leitungswasser zu schützen.
  • Sie einen gesunden Lebensstil führen möchten.
    Unser Körper besteht zu mehr als 90% aus Wasser. Das bedeutet, dass die Qualität des Wassers, das wir trinken, für eine optimale körperliche und geistige Verfassung von entscheidender Bedeutung ist.
  • Sie in Ihrem Zuhause Platz sparen möchten.
    Unzählige Kisten mit qualitativ hochwertigen Flaschenwasser können eine vorübergehende Lösung für die Verwendung von sauberem Wasser sein. Doch leider nehmen sie zu viel Platz in Anspruch, was frustrierend sein kann, wenn Ihr Haus nicht so groß ist. Ein Wasserfilterkrug hingegen kann nicht nur unauffällig auf Ihrer Küchentheke stehen bleiben, sondern auch die Qualität des abgefüllten Wassers übertreffen. Wenn Sie den Platz auf Ihrer Küchenarbeitsplatte haben, können Sie auch einen erstklassigen Auftisch-Wasserfilter für die Arbeitsplatte in Betracht ziehen.

Wie funktioniert ein Wasserfilterkrug?

wasser-filter-kannenWasserfilter verwenden einen Aktivkohlefilter oder einen Patronenfilter, um die im Wasser fließenden Verunreinigungen zu blockieren. Wenn Sie Wasser in den Krug gießen, gelangt es zuerst in den Filter, wo die Verunreinigungen entfernt werden. Das Wasser fließt dann langsam in den eigentlichen Wasserbehälter ab. Wenn Sie das Wasser in ein Glas gießen möchten, ermöglicht ein Bypass-System, dass es den Krug verlässt, ohne die Filter auf dem Weg nach draußen zu passieren.

Was ist ein Aktivkohlefilter?

Ein Kohlefilter wird normalerweise aus Kokosnussschalen, Kohle, Braunkohle, Holz oder Petroleumpech hergestellt. Die Aktivkohle wird nach einem der folgenden Verfahren hergestellt.

  • Physikalische Aktivierung durch Karbonisierung

    Während dieses Prozesses wird das Ausgangsmaterial bei Temperaturen zwischen 600 – 900 Grad in einer inerten Atmosphäre, normalerweise in Gegenwart von Stickstoff oder Argon, aktiviert.

  • Physikalische Aktivierung durch Oxidation

    Das Ausgangsmaterial oder das zuvor verkohlte Material wird Sauerstoff oder Wasserdampf ausgesetzt, normalerweise bei Temperaturen zwischen 600 – 1200 Grad.

  • Chemische Aktivierung

    Dieser Prozess unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller, aber das Prinzip des Verfahrens bleibt dasselbe. Bevor das Ausgangsmaterial verkohlt wird, wird es mit verschiedenen Chemikalien imprägniert. Die verwendeten Chemikalien sind in der Regel starke Säuren, Basen oder manchmal auch Salz. Die meisten Hersteller verwenden für dieses Verfahren Kaliumhydroxid, Kalziumchlorid, Natriumhydroxid und Zinkchlorid.

    Durch die Imprägnierung des Ausgangsmaterials vor der Verkokung lässt sich das Rohmaterial leichter aktivieren. In der Regel sind die Schweltemperaturen bei imprägnierten Materialien niedriger (450-900 Grad Celsius). Aus diesem Grund wird die chemische Aktivierung der physikalischen vorgezogen, da die Temperaturen niedriger sind, die Aktivierungszeit kürzer ist und somit die Kosten für den Hersteller geringer sind.

So funktioniert ein Aktivkohlefilter

Ein Aktivkohlefilter arbeitet mit einem natürlichen Phänomen, das Adsorption genannt wird. Absorption ist die natürliche Neigung der Atome in einer Flüssigkeit, einem Gas oder gelösten Feststoffen, an einer Oberfläche zu haften.

Die Aktivkohle hat eine sehr poröse Oberfläche, und die Ecken und Risse in ihrer Oberfläche bieten den Ionen viel Platz zum Eindringen und Einfangen. Dank ihrer hohen Porosität bietet ein Gramm Aktivkohle eine Adsorptionsfläche von etwa 3.000 Quadratmetern.

Wenn das Wasser in den Filter eintritt, haften die meisten Ionen der im Wasser enthaltenen Schadstoffe an der porösen Oberfläche der Kohle. Dadurch wird das Wasser sauberer und gesünder.

Nach kürzerer oder längerer Zeit füllt sich die poröse Oberfläche des Kohlenstoffs schließlich mit verschiedenen Partikeln, so dass der Filter nicht mehr so effizient ist, neue Partikel einzufangen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Filter regelmäßig wechseln, wie es die Hersteller vorschreiben.

Kartuschen-Wasserfilter

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wasserkannenfilter sind, müssen Sie bemerkt haben, dass einige von ihnen Patronenfilter verwenden. Was genau ist ein Patronenfilter?

Nun, ein Patronenfilter ist ein fortschrittlicherer Filter, der von einigen Herstellern verwendet wird, um die Verunreinigungen in Ihrem Wasser herauszufiltern. Obwohl die Patronenfilter einen Aktivkohlefilter verwenden, verwenden sie auch andere Technologien, um besser schmeckendes Wasser zu liefern.

Einige Kartuschen durchlaufen 7 verschiedene Filterstufen, bevor sie das Wasser in den Wasserbehälter abgeben. Sie verwenden Ionenaustauschharze, Mineralkugeln, Aktivkohle und Turmalin, um das Wasser zu filtern. Finden Sie mit unserem Leitfaden den besten Wasserionisator für Ihr Zuhause.

Ionenaustauscherharze sind eigentlich winzige Kügelchen aus Harz, die mit Natriumpartikeln gefüllt sind. Wenn Magnesium- und Kalziumpartikel auf ein Harzkügelchen treffen, werden sie von seiner Oberfläche angezogen und haften daran. Das Natrium in den Kügelchen wird gegen die neuen Teilchen ausgetauscht, und die Magnesium- und Kalziumionen werden eingefangen. Das Natrium wird an das Wasser abgegeben, aber da es in einer kleinen Menge vorhanden ist, wird man die meiste Zeit nicht erkennen können, dass es sich dort befindet.

Mineralkugeln fügen Ihrem Trinkwasser Mineralien hinzu. Wenn das Wasser durch einen Filter läuft, werden auch einige der darin enthaltenen guten Mineralien herausgefiltert. Dadurch wird das Wasser nährstoffärmer und weniger gesund. Die Mineralkugeln lösen dieses Problem, indem sie dem Wasser nach der Filterung neue Mineralien hinzufügen. Dadurch wird der Nährwert des Wassers erhöht, so dass es für Sie und Ihre Familie gesünder wird.

Turmalin ist ein Mineral, das in der Lage ist, einen kleinen elektrischen Strom zu übertragen. Dieser Strom schwingt im Ferninfrarotspektrum (FIR) mit dem des Wassers mit. Diese Wechselwirkung bringt die Wassermoleküle mit den FIR-Frequenzen in Resonanz. Die Frequenzen sind in Ihrem Körper die gleichen, so dass sich Ihr Stoffwechsel nach dem Konsum von mit Turmalin behandeltem Wasser erhöht.

Welche Verschmutzungen werden durch Wasserfilterkannen entfernt?

wasserfilter-kannen-vergleichAktivkohlefilter sind sehr effektiv bei der Entfernung einiger Verunreinigungen aus Ihrem Trinkwasser, aber sie sind nicht in der Lage, alle Verunreinigungen in einer Wasserquelle ganz allein zu entfernen.

Im Gegensatz zu anderen Filtern entfernen Kohlenstofffilter die Chemikalien und Verschmutzungen, indem sie diese physikalisch blockieren oder chemisch aus dem Wasser entfernen.

Hier ist eine Liste der Partikel, die der Aktivkohlefilter einer Wasserfilterkanne wirksam entfernt:

Chlor

Gewöhnlich als Desinfektionsmittel für kommunales Wasser verwendet, verändert Chlor nicht nur den Geschmack des Wassers, sondern ist auch mit verschiedenen Krankheiten verbunden. Aktivkohlefilter in Wasserfilterkannen fangen das meiste Chlor im Wasser, das zur Chlordesinfektion verwendet wird, auf, so dass Sie es nicht mehr schmecken werden.

Trihalomethan-Verbindungen

Diese Verbindungen sind in der Regel als Nebenprodukt der Chlorbehandlung im Wasser vorhanden. Das Ergebnis nach der Chlorbehandlung steht in Wechselwirkung mit den organischen Stoffen im Wasser. Viele Studien haben diese Verbindungen mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht, und die Regierungen legen Grenzwerte fest, damit sie das Leben und das Wohlbefinden der Bürger nicht bedrohen. Es wäre jedoch besser, sie um jeden Preis zu vermeiden, daher wird ein Wasserfilter in dieser Hinsicht helfen.

Flüchtige organische Chemikalien

Diese üblicherweise als VOCs (Volatile Organic Chemicals) bezeichneten Chemikalien sind in der Zusammensetzung der meisten Herbizide und Pestizide enthalten. Die Chemikalien werden zur Bodenbehandlung verwendet, einige von ihnen gelangen jedoch auch in das Wasser. Sie können einige Probleme verursachen, insbesondere wenn sie von jungen oder älteren Menschen aufgenommen werden.

Giardia

Giardia ist ein protozoischer Parasit, der Giardiasis verursacht. Die Giardiasis ist eine Krankheit, die bis zu sechs Wochen dauern kann. Zu den Symptomen gehören unter anderem Bauchschmerzen, Durchfall und Gewichtsverlust. Bei einigen Menschen können auch Fieber, Erbrechen und Blut im Stuhl auftreten. Giardien verbreiten sich durch ihre Zysten. Diese Zysten können bis zu 3 Monate in kaltem Wasser überleben, so dass es schwierig ist, eine einmal befallene Wasserquelle vollständig zu reinigen.

Kryptosporidien

Cryptosporidium ist ein weiterer Protozoenparasit, der durch den Kohlenstofffilter blockiert wird. Er kann eine gastrointestinale und Atemwegserkrankung namens Kryptosporidiose verursachen. Diese Krankheit kann den distalen Dünndarm und die Atemwege befallen und zu wässrigem Durchfall und unerklärlichem Husten führen. Dies ist eine besonders gefährliche Krankheit für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, da sie tatsächlich tödlich verlaufen kann.

Ein Patronenfilter wird in der Lage sein, auch andere Verunreinigungen zu entfernen, da die anderen beteiligten Technologien auf bestimmte Komponenten abzielen.

Warum Sie einen Wasserfilterkrug verwenden sollten

wasser-filter-krug-gereinigtes-wasserEs gibt viele Gründe, warum Sie einen Wasserfilterkrug in Ihrem Haus verwenden sollten. Der wichtigste Grund ist das reinere, gesündere Wasser, das sie produzieren. Ein weiterer Grund ist, dass das Leitungswasser, das Sie trinken, in der Regel nicht so sauber ist, wie Sie glauben.

Leitungswasser fließt kilometerweit durch ein meist altes Rohrleitungssystem, bevor es Ihren Wasserhahn erreicht. Auch wenn das Wasser sehr sauber sein kann, wenn es die städtische Wasseraufbereitungsanlage verlässt, kann es auf dem Weg durch die alten Rohre kontaminiert werden. Alle Arten von Verunreinigungen können in alten Rohren gefunden werden, und dazu gehören Bakterien, Schwermetalle, Pilze, Mikroorganismen und schädliche Chemikalien.

Eine Wasserfilterkanne ist eine kostengünstige Lösung für dieses Problem. Das gesamte Wasser, das Sie in die Kanne geben, wird in etwa 30 bis 60 Minuten behandelt, und die meisten schädlichen Verunreinigungen werden entfernt.

Die Top 3 gesundheitlichen Vorteile von Wasserfilterkannen

Das Trinken von gefiltertem Wasser hat viele gesundheitliche Vorteile.

  1. Kein Chlor – Chlor kann für den Menschen schädlich sein, und viele Studien haben den Chlorkonsum mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht.
  2. Weniger Blei – Eine große Menge oder sogar das gesamte in Ihrem Trinkwasser vorhandene Blei kann gefiltert werden. Dies verringert das Risiko, an einer Krankheit zu erkranken, die durch die Aufnahme von Blei hervorgerufen wird.
  3. Kein Plastik – Ein Teil des Plastiks der Wasserflaschen, die zur Wasserspeicherung verwendet werden, könnte gesundheitsschädlich sein. Bei einem Wasserfilterkrug brauchen Sie keine Plastikflaschen mehr zu kaufen, den Sie können Ihr eigenes gesundes Trinkwasser aus Ihrem Leitungswasser herstellen.

Wann und wie man einen Wasserkannenfilter wechselt

Die meisten Hersteller bieten klare Anweisungen, wie oft der Wasserfilter zu wechseln ist. Dieser Zeitraum kann jedoch je nach dem Verschmutzungsgrad Ihrer Wasserquelle variieren. Wenn Ihr Wasser stark verunreinigt ist, müssen Sie die Filter häufiger wechseln.

Der Wechsel der Wasserfilter für Ihre Wasser-Filter-Kanne dauert nur ca. 5 Minuten alle 2 – 3 Monate, und auch wenn dieser Vorgang je nach Modell unterschiedlich abläuft, wird er normalerweise wie folgt durchgeführt.

  1. Füllen Sie eine Schale mit kaltem Wasser.
  2. Tauchen Sie den neuen Filter ganz in das Wasser ein und lassen Sie ihn 10-15 Minuten einweichen.
  3. Nehmen Sie den Filter aus dem Wasser und lassen Sie ihn etwas abtropfen.
  4. Setzen Sie den neuen Filter in den Krug.
  5. Füllen Sie den Krug dreimal auf und schütten Sie das Wasser weg, damit der Kohlefilter aktiviert werden kann.
  6. Der Krug ist jetzt wieder einsatzbereit.

FAQs zum Thema Wasserfilterkrug

  • Was bedeutet BPA-frei?
    Wenn Sie sehen, dass eine Wasserkanne aus BPA-freien Materialien hergestellt ist, bedeutet dies, dass der für seine Konstruktion verwendete Kunststoff keine Chemikalien enthält, die in das Wasser gelangen und es verunreinigen könnten.
  • Wie oft muss ich die Filter wechseln?
    Die Filterkartuschen filtern Verunreinigungen mehr oder weniger lange heraus, je nach Verschmutzungsgrad Ihrer Wasserquelle. Wenn Ihr Wasser stark verunreinigt ist, verstopfen die Filter schneller. In der Regel müssen Sie die Filter nur einmal alle 2-3 Monate wechseln.
  • Wie weiß man, wann die Filter gewechselt werden müssen?
    Am einfachsten lässt sich der Zeitpunkt des Filterwechsels feststellen, indem Sie das Datum, an dem Sie die Filter installiert haben, in einem Kalender oder irgendwo, wo Sie es sehen können, markieren. Dies wird eine ständige Erinnerung sein. Einige Wasserfilterkrüge haben eine digitale Erinnerungsfunktion integriert, die Sie an den Filterwechsel erinnern. Sie können die Filter auch wechseln, wenn Sie feststellen, dass das Wasser langsamer als gewöhnlich abfließt oder sich sein Geschmack ändert.

Fazit

Wasserfilterkrüge bieten eine einfache und kostengünstige Lösung zur Filterung Ihres Leitungswassers.

Ob Sie Wasser aus dem Küchenhahn oder aus den städtischen Leitungen trinken, das Wasser, das Ihren Wasserhahn erreicht, ist möglicherweise nicht so sauber, wie Sie denken.

Die von uns vorgestellten Wasserfilterkannen verbessern nicht nur den Geschmack und Geruch Ihres Trinkwassers, sondern auch Ihre allgemeine Gesundheit. Der Zugang zu sauberem Wasser gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen, und diese Wasserfilter produzieren qualitativ hochwertiges Trinkwasser zu einem günstigen Preis.

Wir sind uns sicher, dass Sie nach unseren Erfahrungen mit Wasserfilterkannen und des umfassenden Kaufleitfadens in der Lage sind, zu bestimmen, welche die beste Wasserfilterkanne für Ihr Zuhause ist.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar