Hartes Wasser: Anzeichen und Lösungen

Von Klaus Kamhuber • Zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2022

hartes-wasser-anzeichen

Die Wasserhärte ist eines der häufigsten Probleme, mit denen Hausbesitzer und Unternehmen in Deutschland konfrontiert sind.

Hartes Wasser hat mehrere schädliche Auswirkungen, darunter Unlöslichkeit, harte Ablagerungen auf Sanitäranlagen, Korrosion und gesundheitliche Probleme, die von Hautproblemen bis hin zu Haarausfall reichen.

Um die Probleme mit hartem Wasser zu mildern, setzen Unternehmen und Privatpersonen verschiedene wirksame Lösungen zur Behandlung von hartem Wasser ein. Obwohl es heute zahlreiche Lösungen für hartes Wasser im Haushalt gibt, funktionieren nicht alle gleich gut. Daher ist es wichtig, die richtige Lösung zu wählen.

Meine Empfehlung: Die 4 besten Wasserfilter 2022 aus unserem Vergleich und Test - erhältlich bei Amazon mit den besten Kundenbewertungen.

ProduktFrizzlife Umkehrosmoseanlage 600 GPDsmardy blue R100 Premium WasserbarAlb Filter® Duo ActiveAlb Filter® Nano Duschfilter
BildFrizzlife Umkehrosmoseanlagesmardy blue R100 Premium WasserbarAlb Filter Duo ActiveAlb Filter Nano Duschfilter
Testnote1,11,21,31,5
ArtUntertisch-OsmoseanlageAuftisch-OsmoseanlageWasserhahnfilterDuschfilter
Volumen ge­fil­ter­tes Wasser1,55 L/min4 L Außentankbis zu 1,65 L/minSofortschutz
inkl. Fil­ter­kar­tu­schenJaJaJaJa
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

Bei unserem Artikel, bieten wir effektive und maßgeschneiderte Lösungen für die Behandlung von Wasserhärte an. Alle Lösungen wurden von Hauseigentümern ausgiebig genutzt und haben sich als wirksam erwiesen.

Was ist hartes Wasser?

Wasser wird als “hart” bezeichnet, wenn es eine hohe Konzentration an gelösten Mineralien wie Magnesium und Kalzium aufweist. Diese Elemente können vom Grundwasser aufgenommen werden, wenn es durch den Boden und die Felsen fließt.

Die Wasserhärte wird in Körnern pro Liter (l), Teilen pro Million (ppm) oder Milligramm pro Liter (mg/L) gemessen. Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft stuft Wasser als hart ein, wenn es mehr als 17,1 ppm oder 4 Liter aufweist. 

Anzeichen für hartes Wasser

Wenn Sie zu Hause hartes Wasser haben, werden Sie Mineralablagerungen, Flecken oder einen weißen Film auf Oberflächen wie Porzellan, Emaille, Porzellan, Edelstahl, Fliesen, Chrom, Fiberglas und Glas feststellen. Sie können Flecken oder Ablagerungen auf Badezimmerarmaturen, Geschirr und Waschbecken feststellen.

Neben Magnesium und Kalzium können auch Mangan, Messing, Eisen oder Kupfer im Wasser vorhanden sein. Manganflecken sehen bräunlich oder schwarz aus, während eisenhaltiges Wasser Ablagerungen hinterlässt, die rot oder wie weißer Schleim aussehen.

Wenn Sie blaue oder grüne Flecken um Ihre Armaturen herum bemerken, ist Ihr Wasser möglicherweise leicht sauer, was zu einer Erosion von Messing- oder Kupferrohren führen kann.

Durch hartes Wasser verursachte Probleme

Hartes Wasser ist zwar gesundheitlich unbedenklich, aber die mineralischen Ablagerungen, die es hinterlässt, können die Effizienz von Wasserleitungen und Warmwasserbereitern beeinträchtigen und dazu führen, dass Seife und Waschmittel weniger wirksam sind.

Ihre Kleidungen sehen schmuddelig aus und nutzen sich schnell ab

Wenn Kleidung in hartem Wasser gewaschen wird, kann sie schmuddelig aussehen, sich kratzig anfühlen und sogar die Fasern beschädigen. Nach Angaben von hardwater.org kann sich die Lebensdauer Ihrer Kleidung sogar um bis zu 40 % verkürzen.

Verstopfte Duschköpfe

Mineralische Ablagerungen aus hartem Wasser können sich um die Öffnungen in Ihrem Duschkopf ablagern und zu Verstopfungen führen, die den Wasserdruck in der Dusche verringern.

Seifenschaum oder “Seifengerinnsel” auf Wannen, Duschen und anderen Oberflächen

Hartes Wasser verhindert, dass Seife vollständig gereinigt wird und sich auflöst. Stattdessen verbindet sich die Seife mit den Mineralien im Wasser und bildet einen Film oder “Seifenschaum”, der an allem haftet und einen Seifenschaumring in der Badewanne verursacht.

Die Reinigung wird schwieriger

Die harten Ablagerungen, die nach dem Trocknen von hartem Wasser zurückbleiben, nennt man Kalkablagerungen. Diese Mineralien sind schwer zu entfernen und können sogar chemische Reaktionen hervorrufen, die die Wirksamkeit von Reinigungsmitteln beeinträchtigen.

Wie man Mineralablagerungen und Flecken aus hartem Wasser reinigt und entfernt

Es ist am besten, Flecken aus hartem Wasser regelmäßig zu reinigen, bevor sie die Möglichkeit haben, in die Oberfläche einzudringen.

Eine Wasserenthärtungsanlage, Zitronensaft, Essig, Backpulver und sogar Weißwein sind wirksame ungiftige, natürliche Reinigungsmittel, die Flecken und Kalkablagerungen in Ihrem Haus entfernen können.

Natürlich gibt es auch viele chemische Produkte, die ebenfalls funktionieren. Hier sind ein paar Reinigungsmethoden für harte Wasserflecken:

Wasserenthärtungsanlage – Die Wasserenthärtungsanlage wird an die Hauptwasserleitung angeschlossen und regelt zuverlässig den Härtegrad des Wassers im gesamten Haushalt. Da man nicht immer in der Lage ist, einige Prozesse selbst durchzuführen, ist dies die beste Lösung gegen Hartes Wasser.

Da es ziemlich viele Varianten von Wasserhärtungsanlagen gibt und es recht schwierig ist festzustellen, welches wirklich für Ihr Zuhause passend ist, haben wir einen Wasserenthärtungsanlagen Test durchgeführt, wo Sie das beste für Ihr Zuhause sehr einfach auswählen können. 

Chromarmaturen – Wickeln Sie Papierhandtücher oder einen in Essig getränkten Lappen um den Wasserhahn und lassen Sie ihn eine Stunde lang einwirken. Spülen Sie dann mit Wasser nach und wischen Sie ihn trocken.

Duschkopf – Nehmen Sie den Duschkopf ab und legen Sie ihn über Nacht oder zumindest für mehrere Stunden in weißen Essig ein. Schrubben Sie ihn dann mit einer alten Zahnbürste, spülen Sie ihn mit Wasser ab und setzen Sie ihn wieder ein.

Duschtüren – Sprühen Sie Duschtüren mit weißem Essig oder Weißwein ein, um Kalkablagerungen und Flecken von hartem Wasser aus dem Glas zu entfernen.

Geschirrspüler – Geben Sie einmal im Monat eine Tasse weißen Essig in Ihren Geschirrspüler und lassen Sie ihn ohne Geschirr durchlaufen.

Waschmaschine – Geben Sie 3 Liter weißen Essig in die Waschmaschine und lassen Sie die leere Waschmaschine einen Waschgang mit heißem Wasser durchlaufen.

Fazit

Somit wissen Sie nun mehr über die Anzeichen und Lösungen vom Harten Wasser. Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen weiterhelfen wird, falls Sie mal Probleme darüber haben.  

Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Stimmen

Testsieger und beste Wasserfilter 2022 bei Amazon

ProduktFrizzlife Umkehrosmoseanlage 600 GPDsmardy blue R100 Premium WasserbarAlb Filter® Duo ActiveAlb Filter® Nano Duschfilter
BildFrizzlife Umkehrosmoseanlagesmardy blue R100 Premium WasserbarAlb Filter Duo ActiveAlb Filter Nano Duschfilter
Testnote1,11,21,31,5
ArtUntertisch-OsmoseanlageAuftisch-OsmoseanlageWasserhahnfilterDuschfilter
Volumen ge­fil­ter­tes Wasser1,55 L/min4 L Außentankbis zu 1,65 L/minSofortschutz
inkl. Fil­ter­kar­tu­schenJaJaJaJa
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

Schreibe einen Kommentar