Was ist die ideale Höhe für den Duschkopf und die Duscharmatur?

Von Holger Hansen ✓ Zuletzt aktualisiert am 18. März 2021

welche-hoehe-duschkopfDie Höhe des Duschkopfes ist nichts, woran du gedacht hast, als du mit der Renovierung oder Modernisierung deines Badezimmers begonnen hast.

Nun, obwohl die ideale Höhe für den Duschkopf nicht so wichtig ist wie andere Faktoren, solltest du trotzdem darüber nachdenken.

In diesem Artikel erzähle ich dir von den verschiedenen Duschköpfen und den Standardhöhen für Duscharmatur den unterschiedlichen Duschköpfen.

Verschiedene Arten von Duschköpfen und ideale Höhe

Was ist die ideale Duschkopfhöhe? Es gibt verschiedene Arten von Duschköpfen und jeder von ihnen wird anders installiert.

Die Höhe, in der du den Duschkopf installierst, ist wichtig, denn du willst dich im Bad frei bewegen können und dich nicht stoßen oder verletzen, wenn der Duschkopf zu niedrig installiert ist. Die wesentlichen Kriterien, die du berücksichtigen solltest, sind, wie groß du bist und welche Art von Duschkopf du installieren wirst.

Faktoren wie die Körpergröße der Nutzer und der Stil des Duschkopfes spielen eine Rolle. Die Standardhöhe eines Duschkopfes ist 80 Zoll, was ungefähr 2 Meter entspricht. Diese Höhe sollte mehr als genug für Menschen mit durchschnittlicher Körpergröße sein, und sie kann sogar für Menschen auf der größeren Seite ausreichen

Hier sind die gebräuchlichsten Duschköpfe, die Menschen gerne benutzen und die passende Höhe für jeden von ihnen.

Handbrausen

Handbrausen sind der häufigste Typ, der in den meisten Haushalten auf der ganzen Welt installiert wird, weil es praktisch ist und du die Höhe deiner Dusche mit Hilfe der Duschstange einstellen kannst, über die ich im weiteren Verlauf des Artikels mehr erkläre.

Die Standardhöhe, auf der diese Art von Duschköpfen installiert wird, liegt zwischen 1,80 m und 2 m, weil die Gleitstange es ermöglicht, die Duschhöhe je nach den Bedürfnissen der einzelnen Personen zu verändern. Davon profitieren Hotels und Gemeinschaftsduschen, da jede Person oder jeder Gast, der sie benutzt, die Höhe des Duschkopfes entsprechend anpassen kann.

Die Schlauchlänge des Duschkopfes bzw. der Handbrause, sollte mindestens 1,50 m betragen, denn dann hast du mehr Flexibilität. Diese Art von Duschkopf ist auch perfekt für Haushalte mit Kindern, da die Höhe verstellbar ist und der Duschkopfschlauch mehr Spielraum bietet.

Regenduschköpfe

Der Grund, warum diese Art von Duschköpfen “Regen”-Duschköpfe genannt werden, ist, dass sie dir das Gefühl geben, als würdest du unter dem Regen stehen. Der Duschkopf wird parallel zu deinem Duschboden installiert, während der Duscharm wie jeder andere Duschkopf an der Wand montiert wird.

Du musst die Höhe basierend auf der größten Person in deinem Haushalt berechnen oder sicherstellen, dass sie mindestens 2,10 cm beträgt. Wenn die größte Person z.B. 2,10 cm groß ist, solltest du den Duschkopf ein paar Zentimeter über ihrem Kopf installieren, damit sie sich beim Duschen nicht daran stößt, was eine ideale Höhe von 2,15 – 2,20 m oder mehr ergibt.

Vergewissere dich vor dem Kauf immer, ob eine Regendusche für dich und dein Badezimmer geeignet ist.

Wandmontierter Duschkopf

Wandmontierte Duschköpfe sind am einfachsten zu installieren und die Höhe sollte auf der Grundlage der größten Person in deinem Haushalt berechnet werden, aber stelle sicher, dass sie mindestens 2 m vom Boden oder dem Boden deiner Duschkabine entfernt ist.

Diese Arten von Duschköpfen haben typischerweise eine begrenzte Strahlflexibilität und die Leute installieren manchmal schwenkbare Kugeladapter oder Duscharme, um die Höhe der Dusche und die Richtung des Strahls anzupassen.

Du kannst auch ein Gerät installieren, das dafür sorgt, dass du kein Wasser verschwendest, während du darauf wartest, dass es sich aufheizt. Das kommt nicht nur deinem Duscherlebnis zugute (weil du nicht lange darauf warten musst, dass das heiße Wasser über die Leitungen zu dir gelangt), sondern auch deiner Stromrechnung.

Das Gerät nennt sich Warmwasser-Umwälzpumpe und du solltest dir einige Bewertungen dazu ansehen. Dieses Produkt lässt sich zum Beispiel ganz einfach unter deinem Waschbecken installieren. Du wirst kein Problem mit seiner Größe haben, denn es ist klein, aber es leistet eine große Arbeit für deinen Haushalt.

Kombinierte Duschköpfe

hoehe-duschkopfKombinierte Duschköpfe sind ein sehr guter Kompromiss für jeden Haushalt, da sie dir die Möglichkeit geben, einen an der Wand montierten Duschkopf zu haben, wie z.B. einen Regen- oder S-Kopf, aber auch eine Handbrause zu verwenden.

Es gibt verschiedene Arten von Kombinationen, die du online finden kannst, die am besten für deinen Haushalt funktionieren. Die häufigste Kombination, die Leute kaufen, ist eine Regendusche plus die Handbrause, die an einer äußeren Schiene befestigt ist, die den Regen-Duschkopf hält. So kannst du mit dem Duschkopf duschen, den du bevorzugst und du kannst die Höhe des Handbrausekopfes für kleinere Menschen, die die Dusche benutzen, einstellen.

Eine weitere beliebte Kombination ist eine wandmontierte Kopfbrause und eine Handbrause, die außerhalb der wandmontierten Kopfbrause installiert werden kann oder auch ein Teil von ihr sein kann.

Kombinierte Duschköpfe sind auch eine gute Lösung für größere Haushalte, da jede Person selbst entscheiden kann, welchen Duschkopf sie verwenden möchte, der zu ihren Bedürfnissen und Wünschen passt.

Zubehör, um die Höhe deines Duschkopfes zu verlängern

Duschwasserfilter

Der Wasserfilter, der an deinem Duschkopf befestigt wird, ist kein Zubehör für die Höhe, aber er ist sehr wichtig, wenn es darum geht, deine Haut, deine Haare und dein gesamtes Aussehen zu verbessern, indem er einige Verunreinigungen darin entfernt.

Wenn du ihn an deinem Duschkopf anbringst, verändert sich je nach Typ die Höhe, plane also entsprechend, wenn du einen solchen Filter an deiner Dusche anbringen möchtest. Du solltest einen hochwertigen Duschkopf-Wasserfilter verwenden, um deine Haut und Haare besser zu pflegen, aber auch um weniger Seife beim Duschen zu verwenden und dein Badezimmer vor Kalkablagerungen zu schützen.

Dusch-Schiebestange

Die Gleitstange kann deinen Handbrausekopf halten und du kannst sie über eine Duschhalterschiene an der Wand befestigen. Du kannst den Duschkopf entlang dieser Schiene bewegen (verstellen), was im Wesentlichen die Höhe der Dusche verändern würde.

Du kannst die Schiene in beliebiger Höhe an deiner Wand montieren und sie als Halterung für deine Handbrause und einen weiteren Duschkopf verwenden, wenn du einen hast.

Duscharm

Es gibt zwei Arten von Duscharmen – verstellbare und S-Typ.

Der verstellbare Duscharm ist im Wesentlichen eine Verlängerung deines Duscharms und du kannst ihn verwenden, um die Höhe deines Duschkopfes zu erhöhen. Du wirst keine Teile austauschen müssen, um diesen Arm anzubringen, also ist die Installation einfach.

Eine andere Art von Duscharm ist der “S-Typ”, der die Form eines “S” hat und du kannst ihn anbringen, aber du musst den aktuellen Duscharm entfernen und ihn durch den S-Typ ersetzen.

Schwenkbarer Kugeladapter

Der schwenkbare Kugeladapter wird vor allem von kleineren Menschen verwendet, um den Duschkopfstrahl zu verstellen. Auf diese Weise kann der Wasserwinkel angepasst werden und das Wasser erreicht dich, anstatt z.B. die Duschwand.

Es ist ein perfekter Weg, um deine Duschhöhe zu verstellen und es ist billiger als andere Methoden, die du verwenden kannst, um deine Duschhöhe oder Strahlrichtung zu verstellen.

Häufig gestellte Fragen zur Höhe des Duschkopfes

  • Was ist die perfekte Höhe des Duschkopfes?
    Wenn wir nicht über den Industriestandard sprechen, dann wäre die perfekte Höhe ein paar Zentimeter mehr als die größte Person, die die Dusche benutzt. Nehmen wir an, du bist die größte Person in deinem Haushalt und du bist 199 cm groß, dann wäre die empfohlene Höhe des Duschkopfes mindestens 206 cm.
  • Was ist die Standard-Duschkopfhöhe (Industrie)?
    Die Industriehöhe hängt von dem Duschkopf ab, den du verwendest, aber Experten sagen, dass sie bei 200 cm vom Boden liegt (6 Fuß 8 Zoll oder 203cm).
  • Spielt die Höhe der Duschkabine eine Rolle bei der Wahl des Duschkopfes?
    Ja, das tut sie. Duschkabinen werden Zentimeter über dem Duschboden installiert und du musst die Höhe vom Boden der Duschkabine aus messen, anstatt vom Boden deines Badezimmers. Du solltest keine Duschkabine installieren, die die Decke berührt, vor allem wenn du keine ausreichende Belüftung hast, die Wasserschäden, wie Schimmel oder andere Arten von Pilzen, verhindert.
  • Was ist die Standardhöhe von Duschabtrennungen?
    Die Höhe der Duschabtrennung hängt von den Maßen deines Badezimmers ab. Der Industriestandard liegt zwischen 72 Zoll (182 cm) und 78 Zoll (198 cm).
  • Wie funktionieren Duschköpfe mit Wasserenthärter und sollte ich mir einen zulegen?
    Nein, Wasserenthärter-Duschköpfe funktionieren nicht, weil der chemische Prozess der “Enthärtung” nicht genug Zeit hat, um das harte Wasser in weiches Wasser zu verwandeln. Es gibt andere Möglichkeiten, dein Wasser weicher zu machen, was viele Vorteile mit sich bringt, wie z.B. gesündere und besser aussehende Haut und Haare, und du brauchst weniger Seife beim Duschen.

Abschließendes Fazit zur idealen Duschkopfhöhe

Die “ideale” Höhe des Duschkopfes ist keine feste Zahl, da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat.

Die beste Entscheidung, die du treffen kannst, ist, die Höhe auf der Grundlage der größten Person, die die Dusche benutzen wird, zu berechnen.

Wenn du das Bad nicht benutzen wirst oder planst, die Wohnung zu verkaufen der zu vermieten, dann stelle sicher, dass die Höhe des Duschkopfes mindestens 200 cm (2 Meter) beträgt, wenn nicht mehr.

Du kannst dich auch dafür entscheiden, einen Duschkopf zu installieren, der am besten zu den Nutzern passt, wie die, die ich oben erwähnt habe.

Du hast viele Möglichkeiten und ich hoffe, dass dieser Artikel dir geholfen hat, die beste Vorgehensweise zu wählen.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar