Wasserfilter Philips AWP3704 X-Guard On Tap

Von Holger Hansen ✓ Zuletzt aktualisiert am 10. März 2021

Philips-AWP3704-X-Guard-On-Tap-Wasserfilter-Test
Philips AWP3704 X-Guard On Tap Wasserfilter im Test
Nur wenige nehmen den Geschmack und den Geruch des Leitungswassers in Kauf. Wenn es riecht wie aus dem Schwimmbad, möchte das keiner.

Das ist auch nicht nötig. Selbst ein kleiner Wasserhahnfilter löst das Problem.

Der Wasserfilter Philips AWP3704 X-Guard On Tap ist direkt am Wasserhahn montiert. Beim Öffnen des Wasserhahns filtert er das Wasser.

Er befreit das Leitungswasser von schlechtem Geruch und Geschmack, schneller und bequemer als eine Karaffe mit Wasserfilter, wie unser Test zeigt.

Jetzt zum besten Preis bei Amazon bestellen

Design und Aussehen

Der Philips AWP3704 X-Guard On tap ist ein Wasserhahnfilter, ein Filter der am Wasserhahn angebracht wird. Er besteht aus dem Adapter und dem Filter.

In Weiss passt der Philips zu jedem Wasserhahn und mit seinen runden Formen ist das Handling komfortabel.

Technische Details

Philips-AWP3704-X-Guard-On-Tap-WasserhahnfilterDas Grundprinzip ist wie bei den meisten Modellen: Das Wasser läuft durch Aktivkohle im Filterelement.

Die Kohle lagert organische Stoffe an. Nach 1.000 oder 1.200 Litern ist die Aufnahmekapazität des Filtermaterials reduziert und die Kartusche muss gewechselt werden. Das zeigt ein Timer der Wechselanzeige an. Damit wird eine zu lange Nutzung und Verkeimung verhindert.

Der X-Guard-Filter reduziert mit natürlicher Aktivkohle bis zu 99% Chlor sowie unangenehme Geschmacksstoffe im Wasser. Die Ersatzfilterkartusche AWP305 leistet 1.000, die AWP315 1.200 Liter pro Kartusche bei einem Wasserdurchfluss von 2 l/min.

Der Filter hat drei Modi: gefiltertes Wasser zum Trinken oder Kochen, Sprühfunktion sowie normaler Wasserfluss zum Geschirrspülen oder für andere Reinigungsaufgaben.

Am Ende der Lebensdauer ist er mit einem Handgriff zu ersetzen dank der schnellen Verschraubung. Die erste Installation funktioniert nach Befestigung des Adapters am Wasserhahn.

  • Einfacher Wechsel zwischen verschiedenen Modi
  • Drehdesign für einfachen, schnellen Filterwechsel
  • Der Timer erinnert an den Filterwechsel
  • One-Click-Installation ohne Installateur

Welche Filtermethode wird verwendet?

Philips-AWP3704-X-Guard-On-Tap-Wasserhahnfilter-ErfahrungDer Filter arbeitet mit Aktivkohle. Sie lagert organische Stoffe an.

Was wird aus dem Wasser gefiltert?

Der Filter AWP305 verringert Chlor und geschmackliche Substanzen.

Der X-Guard ultra Filter reduziert durch Aktivkohlefasern und Hohlfasermembran Chlor, Blei und Pestizide, dazu Mikroplastik und kleine Partikel bis zu 0,1 Mikrometer. Er filtert außerdem er bis zu 99,99 % Bakterien.

Wann muss die Filterkartusche gewechselt werden?

Der Timer erinnert daran, wann der Filter ausgetauscht werden soll. Die Anzeige verhindert eine zu lange Nutzung de Kartusche und eine Verkeimung.

Ersatzpatronen: Der X-Guard Filter AWP305 hat eine Kapazität von 1.000, der X-Guard Ultra Filter AWP315 eine Kapazität 1.200 Litern.

Was kostet dieser Wasserfilter?

Der Wasserfilter Philips AWP3704 X-Guard On tap ist im Handel für 32 bis 35 Euro erhältlich.

Vorteile

  • Kein Chlor: Der Philips entfernt Chlor aus dem Wasser. Chlor verwenden kommunale Wasserfilteranlagen als Desinfektionsmittel. Chlor kann Krankheiten verursachen. Besser ist, die Aufnahme von Chlor zu meiden.
  • Kein übler Geschmack oder Geruch: Der Philips Wasserhahnfilter entfernt unerwünschten Geruch und Geschmack aus dem Wasser. Hat das Wasser aus dem Wasserhahn einen komischen Geruch oder Geschmack ist der Filter von Philps genau das Richtige.
  • Blockiert Mikroorganismen der Philips Wasserfilter für den Wasserhahn vermeidet Giardia und Cryptosporidium im Trinkwasser gelangen. Die Mikroorganismen können beim Verzehr zur Verschlechterung der Gesundheit führen. Giardiose verursacht bis zu 6 Wochen Symptome.
  • Umweltfreundlich Der Philps Wasserfilter am Wasserhahn verschwendet kein Wasser beim Filtrationsprozesses. Er braucht keinen Strom bei der Arbeit und hinterlässt keinen Kohlenstoff- und keinen ökologischen Fußabdruck. Zudem ist er umweltfreundlicher als der Kauf von abgefülltem Flaschenwasser in Plastik.
  • Keine Schadstoffe aus Plastik Schadstoffe wie BPA, die beim Trinken zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen können, sind im Filter von Philips nicht enthalten.
  • Keine Nitrate und Nitrite Diese Filter sind sehr effizient bei der Entfernung von Nitraten und Nitriten aus der Wasserquelle. Diese Verbindungen sind in Pestiziden und Insektiziden enthalten und können in das Trinkwasser oder die Wasserquelle gelangen.
  • Blockiert Schwermetalle wie Blei: Der Wasserfilter am Wasserhahn reduziert Blei aus dem Wasser, das aus kontaminiertem Boden oder alten Rohren in das Wasser gelangen kann.

Nachteil

  • Der Ersatzfilter kann je nach Shop teurer sein als der neue Wasserhahnfilter.

Fazit zum Philips AWP3704 X-Guard On Tap

Auf seine Gesundheit muss jeder selbst aufpassen. Der Philips Wasserfilter AWP3704 X-Guard On Tap ist effektiv bei Blockierung und Entfernung von Verunreinigungen aus der Wasserquelle, wie unser Test und die folgenden Vorteile nochmal zeigen.

Im Gegensatz produziert der Wasserhahnfilter gegenüber anderen Filtersystemen kein Abwasser. Er ist dadurch billiger und umweltfreundlicher. Die gute Filterkapazität und der günstige Preis macht ihn zu einer wertvollen und kaufenswerten Einheit.

Der Wasserfilter produziert gesünderes Wasser, als es normalerweise aus dem Wasserhahn fließt. Egal, ob das Wasser aus der kommunalen Wasserquelle oder dem geprüften Brunnen kommt, der Filter verhindert viele Verunreinigungen im Trinkwasser.

Die einfache Installation erleichtert den Kauf des Philips AWP3704 X-Guard On Tap. Direkt an dem Wasserhahn ist er in fünf Minuten angeschlossen und funktionsbereit, so unser Test.

Jetzt zum besten Preis bei Amazon bestellen


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar